Posts Tagged ‘#gauchogate’

#gauchogate oder “Wenn man sonst nichts zu lästern hat”

Jul
16

Fußball, diese Droge des kleinen Mannes, hat mich schon lange kalt gelassen. Als Supporter des MSV-Duisburg ist man eh leidgeprüft und die Mannschaft, die 1982 für Brasilien auf dem Platz stand (Zico, Socrates und der ganze Rest) ist ballkünstlerisch eh für vermutlich alle Zeiten unübertroffen.

So kommt es, das eine WM (und erst recht eine EM) für mich immer erst so ab Halbfinale anfängt und ich dann doch aus Landesloyalität zu meiner Heimat halte. Da gab es in den letzten Jahrzehnten zwar nicht mehr totale Triumphe, aber vertreten waren die Deutschen ja doch immer irgendwie.

Da war das 7:1 gegen Brasilien für mich schon so was wie Sport: Ich saß vorm PC, zocke Heroes of Might & Magic und lies den Fernseher laufen, um bei spannenden Szenen und vor allem Toren kurz einen Blick drauf werfen zu können. Meine Fresse, war das ein Hin und Her Gerenne. Read more »